Therapie in Oberösterreich:
Besser leben mit Parkinson

Das Parkinson-Syndrom ist eine sehr häufige neurologische Erkrankung. Obwohl die Erkrankung nach wie vor nicht heilbar ist, können nicht medikamentöse Therapiemaßnahmen in Ergänzung zur Medikation den Krankheitsfortschritt verlangsamen. Studiendaten belegen die positive Wirksamkeit von Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie auf die Krankheitssymptome und damit vor allem auf die Lebensqualität der Patienten und deren Angehörigen.

EIN MANGEL AN DOPAMIN FÜHRT ZU TYPISCHEN MOTORISCHEN SYMPTOMEN

INKLUSIV LEISTUNGEN

  • 1 Woche € 1.599,-
  • 2 Wochen € 2.499,-

    (14 Nächte, 40 Therapieeinheiten an 10 Therapietagen)

Medizinische & Therapeutische Inhalte

Gesundheitshotel in Oberösterreich - Am Kogl

Am Kogl Inklusivleistungen

Menü schließen